Aktuelle Zeit: Sa 20. Sep 2014, 04:54




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 20:57 
Offline
Turnbeutelträger
Turnbeutelträger

Registriert: Mi 27. Jan 2010, 23:13
Beiträge: 44
Geburtsjahr: 82
Trainingsbeginn: 0
Körpergrösse in cm: 178
Gewicht in kg: 72
Kreuzheben: 0
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
ist die form des brustmuskeln ähnlich wie die der bauchmuskeln genetisch bedingt oder kann man die form durch (welche) übungen beeinflussen. möchte gerne großflächigere brustmuskeln haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 21:07 
Offline
Schwergewicht
Schwergewicht

Registriert: Do 11. Feb 2010, 21:47
Beiträge: 589
Geburtsjahr: 1994
Trainingsbeginn: 2009
Trainingsmethode: Bankdrück-Plan
Körpergrösse in cm: 168
Gewicht in kg: 63
Kreuzheben: 130
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
dann musst du halt schauen an welcher Stelle es deinen Brustmuskeln fehlt und zum Beispiel Fliegende für die Seiten machen, oder Frontheben für die obere.

_________________
Man muss seine Grenzen kennenlernen,
um zu wissen, wann man sie überschritten hat.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 21:10 
Offline
Turnbeutelträger
Turnbeutelträger

Registriert: Mi 27. Jan 2010, 23:13
Beiträge: 44
Geburtsjahr: 82
Trainingsbeginn: 0
Körpergrösse in cm: 178
Gewicht in kg: 72
Kreuzheben: 0
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
frontheben? lese grade das zb beim bankdrücken die "ablegestelle" der hantel was ausmacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 21:17 
Offline
Schwergewicht
Schwergewicht

Registriert: Do 11. Feb 2010, 21:47
Beiträge: 589
Geburtsjahr: 1994
Trainingsbeginn: 2009
Trainingsmethode: Bankdrück-Plan
Körpergrösse in cm: 168
Gewicht in kg: 63
Kreuzheben: 130
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
:sorry: keine ahnung wo ich gerade mit meinem kopf war :-D frontheben ist ja eine Schulterübung
auf der Schrägbank zum Beispiel gehen Übungen wie Bankdrücken und Fliegende mehr in die Obere Brustmuskulatur ... so jetzt stimmt das hoffentlich :kringeln:

_________________
Man muss seine Grenzen kennenlernen,
um zu wissen, wann man sie überschritten hat.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 21:32 
Offline
Turnbeutelträger
Turnbeutelträger

Registriert: Mi 27. Jan 2010, 23:13
Beiträge: 44
Geburtsjahr: 82
Trainingsbeginn: 0
Körpergrösse in cm: 178
Gewicht in kg: 72
Kreuzheben: 0
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
:grin:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 22:04 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Beiträge: 1035
Wohnort: Hamburg
Geburtsjahr: 1991
Trainingsbeginn: 2007
Trainingsmethode: Kraut und Rüben
Körpergrösse in cm: 180
Gewicht in kg: 75
Kreuzheben: 132
Kniebeugen: 112
Bankdrücken: 110
Kraftzwerg hat geschrieben:
:sorry: keine ahnung wo ich gerade mit meinem kopf war :-D frontheben ist ja eine Schulterübung
auf der Schrägbank zum Beispiel gehen Übungen wie Bankdrücken und Fliegende mehr in die Obere Brustmuskulatur ... so jetzt stimmt das hoffentlich :kringeln:


Habe gerade auch erstmal überlegen müssen, wie wir jetzt das Frontheben hier mit einbeziehen können :30: Wobei man ja schon sagen kann, dass die obere Brust auch beim Frontheben sicher aktiv ist ... aber vergessen wir jetzt bitte mal Frontheben :balabala:

Also prinzipiell sind die "Formen" der Muskeln genetisch vorbestimmt. Du kannst allerdings den Focus etwas unterschiedlich gewichten. Sprich: obere-, mittlere-, untere Brust. Ob nun auch "innen" und "außen" geht, dazu möchte/kann ich nichts sagen.

Ich weiß nun nicht, wie lange du schon trainierst aber erfahrungsgemäß ist es meistens so, dass sich mit zunehmender Masse das ganze auch "bessert".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 10:41 
Offline
Turnbeutelträger
Turnbeutelträger

Registriert: Mi 27. Jan 2010, 23:13
Beiträge: 44
Geburtsjahr: 82
Trainingsbeginn: 0
Körpergrösse in cm: 178
Gewicht in kg: 72
Kreuzheben: 0
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
train schon 2 jahre oder so. es ist so, dass sie nach vorn recht gut ausgeprägt sind aber halt nicht so schön großflächig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 12:05 
Offline
Grünschnabel
Grünschnabel

Registriert: Mo 4. Jan 2010, 18:52
Beiträge: 23
Geburtsjahr: 1993
Trainingsbeginn: 2008
Trainingsmethode: Volumen
Körpergrösse in cm: 180
Gewicht in kg: 92
Kreuzheben: 127
Kniebeugen: 117
Bankdrücken: 87
Die Muskelfasern in der Brust verlaufen Quer, sodass man einen bestimmten Teil der Brust nicht isoliert trainieren kann. Man kann lediglich den Schwerpunkt verschieben, z.B Bankdrücken auf einer Schrägbank, oder Negativbankdrücken, wobei ich diese Negativ-Übungen ein bisschen schwachsinnig halte, da beim Flachbankdrücken die untere Brust ausreichend beansprucht wird. Und die Brust außen oder innen Trainieren geht auch nicht.

mfg pan1x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 16:07 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 14:48
Beiträge: 1035
Wohnort: Hamburg
Geburtsjahr: 1991
Trainingsbeginn: 2007
Trainingsmethode: Kraut und Rüben
Körpergrösse in cm: 180
Gewicht in kg: 75
Kreuzheben: 132
Kniebeugen: 112
Bankdrücken: 110
pan1x hat geschrieben:
[...] Und die Brust außen oder innen Trainieren geht auch nicht.

mfg pan1x


Der Ansicht war ich auch, bis ich mal mit Meister Joda darüber gesprochen hatte. Er war, wenn ich mich recht erinnere, der Ansicht, es könne doch möglich sein, obwohl die Fasern quer verlaufen. Diverse Aussagen andere Artikel bestätigten die Möglichkeit, jedoch bisher ohne wissenschaftlichen Beweis. Seither bin ich mir in der Sache nichtmehr so sicher.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 18:53 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:44
Beiträge: 2857
Wohnort: nähe Ingolstadt
Geburtsjahr: 1990
Trainingsbeginn: 2009
Trainingsmethode: Bauchgefühl ;)
Körpergrösse in cm: 181
Gewicht in kg: 86
Kreuzheben: 180
Kniebeugen: 165
Bankdrücken: 120
also ich glaube schon das man den schwerpunkt verschieben kann, und somit den oberen mittleren und unteren teil gesondert trainieren kann.
wenn auch nur im kleinen maß

aber ich denke mir immer, selbst wenn es nicht gehen sollte.
wenn ich dann etwas gesondert trainiere, trainiere ich im endeffekt doch den ganzen muskel, und mache somit ja nichts falsch. wird dann unter neue reizsetzung abgestempelt..

versteht jemand meine logik? :balabala: :grinsen:

_________________
:
Wer sich von seinen eigenen Schwächen beeindrucken lässt und anfängt rumzuheulen, ist sowieso zu weich für den Sport.

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 20:00 
Offline
Schwergewicht
Schwergewicht

Registriert: Do 11. Feb 2010, 21:47
Beiträge: 589
Geburtsjahr: 1994
Trainingsbeginn: 2009
Trainingsmethode: Bankdrück-Plan
Körpergrösse in cm: 168
Gewicht in kg: 63
Kreuzheben: 130
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 90
Ja hier :30:

_________________
Man muss seine Grenzen kennenlernen,
um zu wissen, wann man sie überschritten hat.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Do 25. Mär 2010, 14:50 
Offline
Grünschnabel
Grünschnabel

Registriert: Mi 24. Mär 2010, 13:52
Beiträge: 8
Wohnort: Oranienburg
Geburtsjahr: 1986
Trainingsbeginn: 2008
Trainingsmethode: 3split
Körpergrösse in cm: 179
Gewicht in kg: 74
Kreuzheben: 83
Kniebeugen: 75
Bankdrücken: 75
den unteren brustmuskel kann man zb. mit negativem schrägbankdrücken bearbeiten,

_________________
"Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen." Charlie Rivel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Do 25. Mär 2010, 20:04 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Dez 2009, 13:44
Beiträge: 2857
Wohnort: nähe Ingolstadt
Geburtsjahr: 1990
Trainingsbeginn: 2009
Trainingsmethode: Bauchgefühl ;)
Körpergrösse in cm: 181
Gewicht in kg: 86
Kreuzheben: 180
Kniebeugen: 165
Bankdrücken: 120
oder auch dips, was ich persönlich besser finde

_________________
:
Wer sich von seinen eigenen Schwächen beeindrucken lässt und anfängt rumzuheulen, ist sowieso zu weich für den Sport.

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2012, 11:42 
Offline
Grünschnabel
Grünschnabel

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 11:36
Beiträge: 1
Geburtsjahr: 1982
Trainingsbeginn: 2005
Körpergrösse in cm: 0
Gewicht in kg: 0
Kreuzheben: 0
Kniebeugen: 0
Bankdrücken: 0
hey, also ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem thema, weil ich das gleiche problem habe. da hilft auch keine andere traningsmethode. ich hab mal bisschen recherchiert und bin darauf gestoßen. "www.spam.entfernt.de" formung des brustmuskels" wohl das einzige was hilft. lg :)

edit Hantelfix: Link entfernt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: brustmuskeln formen
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2012, 12:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Nov 2008, 17:04
Beiträge: 2613
Geburtsjahr: 1974
Trainingsbeginn: 1991
Trainingsmethode: eigene
Körpergrösse in cm: 190
Gewicht in kg: 96
ich lasse den beitrag hier mal ungeachtet dem totengegrabe und der spamwerbung stehen. sollte sich allerdings ein member zur ohrläppchenformung oder schamhügelstraffung entscheiden möchte ich bitte mit 50% am zu erwarteten gewinn beteiligt werden! :grinsen:

grüsse der gierige admin

_________________
nur puffin schenkt mir die kraft und ausdauer die ich brauche.

masseaufbau: ernährung training kreatin
trainings- und ernährungslog

FITNESS-XL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Partner




Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de